Vermeidung von Schäden durch klimatische Einflüsse 

Klaviere und Flügel bestehen zum überwiegenden Teil aus Holz. Da Holz ein lebendiger Werkstoff ist, der je nach Luftfeuchtigkeit und Temperatur Wasser aufnimmt oder abgibt, sollten die klimatischen Schwankungen in einem verträglichen Rahmen liegen. 

Das günstigste Klima liegt bei 45 bis 60 % relativer Luftfeuchte und 18 bis 22° Celsius Raumtemperatur. 

Umso konstanter das Klima, desto besser für die Stimmhaltung, die Holzkunstruktion mit ihren gezielten Spannungen und Wölbungen, sowie für die Leder und Filze in der Mechanik. Es gibt zwei Möglichkeiten, sofern das Raumklima bei Ihnen nicht ideal sein sollte. 
Es sollte ab einer relativen Luftfeuchte unter 45 % entweder durch einen externen Luftbefeuchter nachgeholfen werden oder im Idealfall durch den Einbau des Automatischen Feuchtigkeitskontrollgerätes "Life Saver", die Luftfeuchtigkeit das ganze Jahr über konstant auf 48 % reguliert werden.

560 ,- €


Für sämtliche Klaviere

610 ,- €


Für Flügel bis 170 cm

900 ,- €


Für Flügel bis 225 cm

•   Montage ist inklusive. Anfahrt wird zzgl. berechnet    •    Einbau erfolgt direkt bei Ihnen vor Ort    •    Empfehlenswert bei keinem idealen Raumklima     
Das Piano Life Saver-System besteht aus drei Grundbestandteilen. Diese arbeiten zusammen, um den Feuchtigkeitsgehalt im Inneren Ihres Instrumentes zu kontrollieren und eine gleichmäßige Feuchtigkeit herzustellen, ganz egal, wie die äußeren Bedingungen sind. Das Humidistat ist das Gehirn des Systems, das feststellt, ob die Holzteile Ihres Klaviers zu feucht oder zu trocken sind. Der Entfeuchter entfernt mit Hilfe von Luftströmungen die Feuchtigkeit aus Ihrem Klavier, sobald das Feuchtigkeitsniveau steigt. Der Befeuchter versorgt das zu trockene Holz Ihres Instrumentes mit Feuchtigkeit, wenn die Luftfeuchtigkeit fällt. 

Alle großen & namhaften Hersteller raten und empfehlen den Einbau dieses Systems, sofern die Klimatischen Bedingungen nicht optimal sein sollten. Dabei geht es vor allem um den Werterhalt und die klangliche Beständigkeit Ihres Instrumentes.
         


             aus dem FF...
Copyright ©2020 klangfaerber, All Rights Reserved.